POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Alkoholisiert und mit einem gestohlenen Fahrrad-Anhänger unterwegs (07.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Alkoholisiert und mit einem gestohlenen Fahrrad-Anhänger unterwegs (07.04.2021) 


12.04.2021 – 13:02

Polizeipräsidium Konstanz

Seinen gestohlenen und wiederentdeckten Fahrradanhänger meldete ein Geschädigter dem Polizeirevier Singen am Samstagabend gegen 20.00 Uhr. Ein unbekannter Mann sei auf einem Fahrrad mit dem gestohlenen Anhänger vom Bahnhof in die Ekkehardstraße gefahren. Die herbeigerufenen Polizisten kontrollierten den 49-jährigen Fahrradfahrer und konnten Atemalkoholgeruch wahrnehmen, weshalb sie einen Alkoholtest durchführten, der über drei Promille ergab. Zu einer ärztlichen Blutentnahme wurde der 49-Jährige ins Klinikum gebracht. Der auffällige Fahrradanhänger wurde dem Geschädigten übergeben, nachdem dieser den Anhänger als sein Eigentum nachweisen konnte. Der 49-jährige Mann hat sich nun wegen Diebstahls und Trunkenheit im Straßenverkehr zu verantworten.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Alkoholisiert und mit einem gestohlenen Fahrrad-Anhänger unterwegs (07.04.2021)

POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Alkoholisiert und mit einem gestohlenen Fahrrad-Anhänger unterwegs (07.04.2021)