Warum Liebe und Beziehung manchmal so kompliziert sind

Die Liebe ist bekanntlich eine Himmelsmacht, gelebt werden muss sie aber auf Erden. Leider ist das nicht immer so einfach und es kostet nicht selten viel Kraft, die Liebe am Leben zu erhalten. Dazu müssen zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen getroffen werden und es braucht Kompromisse, selbst wenn es nicht immer leicht fällt. Die Liebe und das Leben in einer sind kompliziert und noch schwieriger wird es, wenn sich eine Beziehung dem Ende entgegen neigt.

Gibt es die wahre Liebe?

Gibt es sie wirklich, die einzige wahre Liebe, von der Dichter schwärmen und der Komponisten ganze Opern widmen? Es gibt Menschen, die werden aus tiefstem Herzen antworten: Ja, es gibt diese Liebe und sie haben sie wahrscheinlich schon gefunden. Wer weniger idealistisch oder romantisch veranlagt ist, wird mit einem Nein antworten. Wie lässt sich aber feststellen, ob er oder sie wirklich die große Liebe ist? Fast jeder war schon mindestens einmal unglücklich verliebt und musste die schmerzliche Erfahrung machen, dass die Liebe nicht erwidert wurde. Wahre Liebe schmerzt nicht und sie wird mit der Zeit immer tiefer. Auch wenn die erste, heftige Verliebtheit verschwunden ist, bleibt ein tiefes wunderbares Gefühl, dass es der Mensch ist, mit dem man auch in 30 Jahren noch zusammen sein möchte.

Was tun, wenn die Liebe zu Ende geht?

Entscheidungen begleiten die Menschen ein Leben lang, manche lassen den Kopf, andere den Bauch oder das Herz entscheiden. Nichts ist jedoch so schwer, als zu entscheiden, wann es Zeit, ist eine Beziehung endgültig zu beenden. Was tun, wenn die große Liebe mehr „Freiheit“ braucht oder eine andere Liebe gefunden hat? Wer auf motivleben.de klickt, wird zu diesem Thema viele Antworten auf drängende Fragen finden. Wie soll es jetzt weitergehen? Ist es vernünftig, den Versuch zu machen, ihn oder sie wieder für sich zu gewinnen? Die Liebe macht blind und daher sehen viele nicht die Vorzeichen, die auf das Ende der Beziehung hindeuten. Über allem schwebt immer die Frage nach dem Warum. Aber macht es die einfacher, wenn feststeht, warum sie gescheitert ist? Die Entscheidung, zu akzeptieren oder zu kämpfen, gehört zu den schwersten Entscheidungen überhaupt.

Ist alles nur Zufall?

Viele Menschen sind der Ansicht, dass nichts im Leben zufällig passiert. Alles geschieht nach Plan, nur nach wessen Plan, weiß leider keiner. Wenn zwei Menschen sich über den Weg laufen und feststellen, dass sie füreinander bestimmt sind, kann Zufall sein. Viele Menschen glauben jedoch nicht an diese Zufälle oder es dauert einfach ihnen einfach zu lange, auf diesen einen Zufall zu warten. Sie suchen pragmatisch nach der großen Liebe, verlassen sich lieber auf Algorithmen und schenken ihr Vertrauen (und ihr Geld) einem Dating-Portal.

Fazit

Die große Liebe ist schwer zu finden und vielleicht gibt es ja auch mehr als nur eine große Liebe. Wer sie gefunden hat, möchte sie auch gerne ein Leben lang festhalten, aber so etwas klappt leider nicht immer. Was tun, wenn die Liebe zu Ende ist? Um sie kämpfen, oder kapitulieren, sich aufraffen und nach einer neuen Liebe suchen? Das Leben ist eine Aneinanderreihung von Entscheidungen und es gibt keine Garantie, dass die nächste Entscheidung auch die richtige Wahl ist.

Bild: @ depositphotos.com / MilanMarkovic

Warum Liebe und Beziehung manchmal so kompliziert sind

Ulrike Dietz