POL-KN: (Konstanz) Autofahrer übersieht Radfahrer (14.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Konstanz) Autofahrer übersieht Radfahrer (14.04.2021) 


15.04.2021 – 12:50

Polizeipräsidium Konstanz*

Leicht verletzt wurde ein 48-jähriger Fahrradfahrer am Mittwoch gegen 18.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Reichenaustraße / Opelstraße. Ein aus der Opelstraße kommender 65-jähriger Autofahrer wollte nach rechts in die Reichenaustraße einbiegen und übersah hierbei den aus gleicher Richtung fahrenden Radfahrer, der bei Grün an der Rad- und Fußgängerampel die Reichenaustraße queren wollte. Der Senior touchierte mit seinem Auto* den Radfahrer, woraufhin dieser stürzte und sich leicht verletzte. Zur weiteren Untersuchung brachte der Rettungsdienst den 48-Jährigen ins . Das Fahrrad wurde durch den Unfall leicht beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Autofahrer übersieht Radfahrer (14.04.2021)

POL-KN: (Konstanz) Autofahrer übersieht Radfahrer (14.04.2021)

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht