LPI-SLF: Goldfischdiebstahl

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Goldfischdiebstahl 


15.04.2021 – 15:55

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Zu einem dreisten Diebstahl kam es am vergangenen Wochenende auf einem Grundstück in der Prießnitzstraße in Bad Blankenburg.
Ein 81-Jähriger begab sich hier wie jeden Sonntagmorgen zu seinem Gartenteich, um die Goldfische zu füttern. Mit Erschrecken musste er feststellen, dass der Teich leer war und alle 25 Fische durch den oder die unbekannten Täter offensichtlich entwendet wurden. Den Wert der Goldfische schätzt der Mann auf ca. 250,- Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Inspektionsdienst Saalfeld (Telefon: 03671 56 0, E-Mail: id.lpi.saalfeld@.thueringen.de) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Goldfischdiebstahl

LPI-SLF: Goldfischdiebstahl