POL-OG: Offenburg,Oberkirch – Flucht mit Motorrad, Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Offenburg,Oberkirch – Flucht mit Motorrad, Zeugen gesucht 


19.04.2021 – 16:27

Polizeipräsidium Offenburg

Mit einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, illegalem Kraftfahrzeugrennen und Fahren ohne Fahrerlaubnis muss sich seit Montagnachmittag ein 30-Jähriger auseinandersetzen. Gegen 15:20 Uhr beabsichtigte eine Motorradstreife des Verkehrsdienstes Offenburg ein Motorrad in Offenburg zu kontrollieren. Dessen Fahrer versuchte sich jedoch der Kontrolle über die Strecke Grabenallee – Kronenplatz – Amalie-Tonoli-Straße – Wasserstraße – Seestraße und Okenstraße zu entziehen. Auf der B 28 fuhr er dabei mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern. An einer Tankstelle bei Oberkirch konnte er schließlich vom verfolgenden Polizeimotorrad gestoppt werden. Das blau/lila Motorrad des 30-Jährigen wurde sichergestellt. Zeugen, die möglicherweise durch den Fahrstil des Mannes gefährdet wurden, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0781 21-4200 bei den Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg zu melden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg,Oberkirch – Flucht mit Motorrad, Zeugen gesucht

POL-OG: Offenburg,Oberkirch – Flucht mit Motorrad, Zeugen gesucht