LPI-SLF: E-Scooter-Fahrer alkoholisiert und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: E-Scooter-Fahrer alkoholisiert und ohne Versicherungsschutz unterwegs 


20.04.2021 – 09:13

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am gestrigen Nachmittag befuhr ein 49-Jähriger mit einem Elektrokleinstfahrzeug (“E-Scooter”) die Gartenstraße. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass die angebrachten Versicherungskennzeichen keine Gültigkeit mehr besaßen und der Fahrer leicht alkoholisiert war. Eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: E-Scooter-Fahrer alkoholisiert und ohne Versicherungsschutz unterwegs

LPI-SLF: E-Scooter-Fahrer alkoholisiert und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Presseportal Blaulicht