LPI-G: Graffiti-Sprüher gestellt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Graffiti-Sprüher gestellt 


25.04.2021 – 07:59

Landespolizeiinspektion Gera

Ein 27-jähriger Mann war am Samstag mit einem noch unbekannten Begleiter um 02:20 Uhr auf einem Radweg in Gera unterwegs, der parallel zur Reichsstraße verläuft. Dort begannen beide damit, die Stützmauer eines Grundstücks mit einem Graffito zu besprühen. Dabei wurden sie jedoch von einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife auf frischer Tat ertappt. Ein Täter konnte fliehen. Dem 27-Jährigen gelang dies nicht mehr.
Wegen des aufgebrachten neun Meter breiten Schriftzuges erfolgte eine Wohnungsdurchsuchung bei dem gestellten Täter, bei der weitere Beweismittel sichergestellt wurden. Zudem wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1123
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Graffiti-Sprüher gestellt

LPI-G: Graffiti-Sprüher gestellt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)