Think Global & “Buy Local” – mit Silhouette

Nachrichten-heute.net präsentiert die Pressemeldung: Think Global & “Buy Local” – mit Silhouette 


Ludwigsburg (ots) – Online Brillen auswählen, lokal einkaufen und den regionalen Optiker vor Ort unterstützen – Silhouette verbindet mit dem Launch seiner “Buy Local”-Initiative die Vorteile der On- und Offlinewelt gekonnt miteinander.

Lokal und möglichst nachhaltig einzukaufen, erhält einen immer wichtigeren Stellenwert in unserer . Spätestens seit dem ersten Lockdown wissen wir alle, wie es sich anfühlt, wenn vor Ort die Geschäfte geschlossen sind.

Die Digitalisierung gewinnt daher an Bedeutung, die weltweite Pandemie beschleunigt diesen Prozess – und auch die Ansprüche und Gewohnheiten der Kunden verändern sich. Der österreichische Premiumbrillenhersteller Silhouette strebt nicht nur bei den Produkten nach Exzellenz, sondern auch bei der Verkaufsunterstützung. Mit der “Buy Local”-Initiative kombiniert Silhouette die Vorteile der On- und Offlinewelt perfekt miteinander und verbindet zugleich seine Onlinecommunity mit dem lokalen stationären Handel. Das digitale Einkaufserlebnis des Kunden erhält mit der Expertise eines regionalen Optikers vor Ort ein menschliches Gesicht – ein Markenerlebnis, das überzeugt! Damit steigt das Umsatzpotenzial für die lokalen Optikerpartner, die durch die digitalen Tools aus dem Hause Silhouette unterstützt werden, sie bleiben trotz Pandemie verlässliche, innovative und unterstützende Mitstreiter.

Damit die breite Produktpalette von Silhouette für Kunden aus der ganzen Welt digital erlebbar wird, bietet das Unternehmen mit einem virtuellen Try-On ein digital erweitertes Angebot. Auf silhouette.com können die Kunden damit das umfangreiche Sortiment optischer Brillen und Sonnenbrillen rund um die Uhr zuhause erleben und die Modelle virtuell anprobieren.

“Um unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen und die Silhouette-Online-Community mit dem lokalen stationären Handel zu verbinden, dürfen Online und Offline nicht im Widerspruch stehen. Trotz der zunehmenden Digitalisierung bewegen sich Endkonsumenten weiterhin in beiden Welten. Mit der ‘Buy Local’-Initiative wollen wir vor allem unsere lokalen Partner unterstützen”, sagt Christian Ender, CSO von Silhouette International.

Die Kunden werden sensibilisiert, sich bewusst für den Einkauf beim Optiker vor Ort zu entscheiden. Mit dem Click & Collect Service erhalten die Kunden die Möglichkeit, bis zu drei favorisierte Brillen in den virtuellen Warenkorb zu legen und diese kostenlos zum regionalen Geschäft ihrer Wahl liefern zu lassen. Schnell und bequem von zu Hause aus buchen sie ihren exklusiven Termin und erfahren vor Ort die Vorteile einer persönlichen fachmännischen Beratung zur vorab definierten Brillenauswahl. Im direkten Kontakt mit dem Optiker werden die ausgewählten Lieblingsbrillen schnell und professionell angepasst und somit auch erst bei ihm bezahlt.

“Buy Local” – die Initiative des Hauses Silhouette verbindet innovativ die Unterstützung der stationären Optikerpartner vor Ort und die Möglichkeit für die Kunden, sich selbst von der unvergleichbaren Leichtigkeit und dem enormen Tragekomfort der ausgewählten Silhouette-Modelle zu überzeugen.

_________________________________________________________________________

Weitere Informationen:

www.silhouette.com, www.silhouette.com/newsroom, www.facebook.com/silhouette/

Silhouette

Was mit einer Vision – Brillen als Accessoire – im Jahr 1964 begann, ist heute die im Premiumsegment global führende Marke für randlose Brillen: Silhouette. Unter dieser Marke werden in Österreich die leichtesten Brillen der Welt mit viel Liebe zum Detail, einem hohen Anteil an Handarbeit und unter Einsatz der besten Materialien und neuesten Technologien gefertigt. 1999 revolutionierte Silhouette mit der nur 1,8 Gramm leichten schrauben-, scharnier- und randlosen Brille Titan Minimal Art die Brillenwelt. Mit Astronauten waren Silhouette-Brillen 36-mal im Weltall, mit den Wiener Philharmonikern reisen sie ebenso um die Welt wie mit einer Reihe von Prominenten aus Entertainment, und .

Silhouette International

Mit Sitz in Linz, Österreich, beschäftigt Silhouette International Schmied AG weltweit rund 1600 Mitarbeiter. Das Familienunternehmen ist mit 13 eigenen internationalen Vertriebsgesellschaften Marktführer bei randlosen Brillen, die Silhouette weltweit bekannt und erfolgreich gemacht haben. Der Exportanteil liegt bei 95 Prozent. Die Brillen sind in über 100 Ländern erhältlich. Seit 2017 ist das Unternehmen nachhaltiger Komplettanbieter für Fassungen und Gläser – made in Austria. Im Jahr 2019 wurden rund 1,6 Millionen Brillen weltweit verkauft. Der Jahresumsatz 2019 lag bei 161 Millionen Euro.

Quellenangaben

Bildquelle: tual Try-on / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/113639 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Silhouette Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/113639/4900184
Newsroom: Silhouette Deutschland GmbH
Pressekontakt: Violetta Bartuli
Public Relations
Silhouette Deutschland GmbH
v.bartuli@de.silhouette.com
Telefon: +49-7141-4420-245

Think Global & “Buy Local” – mit Silhouette

Presseportal