LPI-EF: Unfall mit Straßenbahn

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Unfall mit Straßenbahn 


27.04.2021 – 13:52

Landespolizeiinspektion Erfurt

Zu einem schweren Unfall mit einer Straßenbahn kam es gestern Mittag im Erfurter Süden. Gegen 13:00 Uhr querte ein 20-jähriger Radfahrer die Kranichfelder Straße in Richtung Samuel-Beck-Weg. Eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn erfasste den Radfahrer. Durch den Zusammenstoß wurde der Mann weg geschleudert und schwer verletzt. Zur Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Zu den genauen Umständen, die zu dem Unfall geführt haben, wird nun ermittelt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Unfall mit Straßenbahn

LPI-EF: Unfall mit Straßenbahn

Presseportal Blaulicht