POL-KN: (A81/Oberndorf am Neckar) Führerschein in Italien gekauft

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (A81/Oberndorf am Neckar) Führerschein in Italien gekauft 


28.04.2021 – 08:13

Polizeipräsidium Konstanz*

Ein Autofahrer, der am Montagabend zwischen Oberndorf und Sulz einer Polizeistreife aufgefallen war, hatte bei der anschließenden Kontrolle einen Führerschein dabei, den er seinen Angaben zufolge in Italien gekauft hat. Die Beamten der Verkehrspolizei bemerkten bei der Überprüfung die Totalfälschung allerdings sofort.
Der 31-Jährige war kooperativ und gestand ein, seinen richtigen Führerschein wegen diversen Alkohol und Drogendelikten verloren zu haben. Auch bei der Kontrolle am Montag stand er unter Drogenweinwirkung. Über das Internet sei er auf das Angebot gestoßen, einen Führerschein zu kaufen, so der Stuttgarter. Zusammen mit anderen sei er vor zwei Jahren nach Bergamo gefahren, wo von ihm Bilder gemacht wurden und er nach drei Tagen einen Führerschein ausgehändigt bekam.Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Urkundenfälschung.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (A81/Oberndorf am Neckar) Führerschein in Italien gekauft

POL-KN: (A81/Oberndorf am Neckar) Führerschein in Italien gekauft

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht