POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: 79-jähriger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: 79-jähriger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt 


29.04.2021 – 10:28

Polizeipräsidium Mannheim

Nach einem Sturz hat sich ein 79-jähriger Radfahrer am Mittwoch um 12 Uhr in der Brückenstraße schwere Verletzungen zugezogen. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Radfahrer, der keinen Helm trug, in Richtung Theodor-Heuss-Brücke unterwegs, als er mit dem Vorderrad gegen die Bordsteinkante fuhr, die Kontrolle verlor und ohne Fremdeinwirkung stürzte. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Radfahrer mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert und dort stationär aufgenommen. Die weiteren Unfallermittlungen führt die Verkehrspolizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: 79-jähriger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: 79-jähriger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt