LPI-SLF: Artilleriegranate gesprengt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Artilleriegranate gesprengt 


03.05.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am frühen gestrigen Abend erhielt die Polizei die Mitteilung, dass an der Talsperre im Bereich “Burghammer” vermutlich alte Munition aufgefunden wurde. Die hinzugerufenen Spezialisten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst stellten fest, dass es sich um ein nicht transportfähiges Artliieriegeschoss handelte, welches anschließend vor Ort gesprengt werden musste. Die Sprengung erfolgte problemlos und ohne weitere Vorkommnisse.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Artilleriegranate gesprengt

LPI-SLF: Artilleriegranate gesprengt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)