POL-OG: Offenburg – sicher.mobil.leben – Kopfplatzwunde nach Trunkenheitsfahrt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Offenburg – sicher.mobil.leben – Kopfplatzwunde nach Trunkenheitsfahrt 


05.05.2021 – 07:46

Polizeipräsidium Offenburg*

Eine Kopfplatzwunde hat sich am Montagabend ein 40 Jahre alter Fahrradfahrer zugezogen, nachdem er am “Platz der Verfassungsfreunde” ohne Fremdbeteiligung, dafür aber mit rund 2,5 Promille gestürzt war.
Präventionshinweis der : Der Kopf hat keine Knautschzone! Radhelme schützen in jedem Alter!

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – sicher.mobil.leben – Kopfplatzwunde nach Trunkenheitsfahrt

POL-OG: Offenburg – sicher.mobil.leben – Kopfplatzwunde nach Trunkenheitsfahrt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht