POL-KA: (KA) Ettlingen – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

29.07.2021 – 15:28

Polizeipräsidium Karlsruhe

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich ein 13-jähriger Fahrradfahrer am Mittwochmittag auf der Rastatter Straße zu.
Er fuhr gegen 11.20 Uhr auf dem Radweg neben der Rastatter Straße in Richtung Bruchhausen.
Ein 36-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Abfahrt der Landesstraße 607 um nach rechts in Richtung Ettlingen abzubiegen. An der Stoppstelle bremste er zunächst und bog dann nach rechts ab. Hierbei achtete er nicht auf den 13-Jährigen der mit seinem Fahrrad gegen den Pkw prallte und auf die Fahrbahn fiel.
Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Der Sachschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Ettlingen – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4981467