POL-MA: Reichartshausen / Rhein-Neckar-Kreis: 63-jähriger Kraftradfahrer wird bei Verkehrsunfall mit Pkw schwer verletzt

21.08.2021 – 13:47

Polizeipräsidium Mannheim

Am Freitagnachmittag gegen 15:45 Uhr kollidierte auf der K4188 ein dreirädriger Motorroller mit einem Dacia Sandero.
Die Fahrerin des Dacia fuhr von der B 292 kommend in Richtung Reichartshausen. Beim Linksabbiegen in die Zufahrtsstraße zum Weilerhof missachtete sie augenscheinlich die Vorfahrt eines ihr entgegenkommenden Kraftrades. Es kam zur Kollision. Während die Fahrerin des Pkw unverletzt blieb, wurde der 63-jährige Fahrer des Quadro 3 schwer verletzt und wurde stationär in einer nahegelegenen Klinik aufgenommen. Sein Kraftrad wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10000,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Reichartshausen / Rhein-Neckar-Kreis: 63-jähriger Kraftradfahrer wird bei Verkehrsunfall mit Pkw schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4999463
Presseportal Blaulicht