LPI-EF: Mann hinter Gitter gebracht

25.08.2021 – 14:39

Landespolizeiinspektion Erfurt

Hinter Gitter musste gestern ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Sömmerda. Gegen den Mann lag wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Gera vor. Er konnte die Strafe von rund 11.000 Euro nicht aufbringen, so dass er ins Gefängnis gebracht wurde. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Mann hinter Gitter gebracht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5002807
Presseportal Blaulicht