LPI-SHL: Reifen zerstochen

01.09.2021 – 12:14

Landespolizeiinspektion Suhl

Im Zeitraum vom 31.08.2021, 14.00 Uhr bis zum 01.09.2021, 04:49 Uhr wurden in der Straße des Friedens in Geisa mehrere Fahrzeuge beschädigt. Unbekannte Täter zerstachen auf dem Parkplatz am Kulturhaus mit einem spitzem Gegenstand an ein Mercedes- Transporter 3 Reifen. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde im Rahmen der Tatortarbeit festgestellt, dass weitere 4 Fahrzeuge angegriffen wurden und teilweise alle 4 Räder zerstochen waren. Personen, die zu diesen Sachbeschädigungen sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Reifen zerstochen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5008683
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)