POL-MA: Mannheim – Mann verliert nach körperlichem Angriff einen Zahn

05.09.2021 – 07:52

Polizeipräsidium Mannheim

Den Verlust eines Zahnes hatte ein 30-Jähriger aus Ludwigshafen zu beklagen nachdem er am frühen Sonntagmorgen gegen 00.52 Uhr im Bereich zwischen K 1 und U 1 ohne erkennbaren Grund aus einer Gruppe von sechs bis sieben Personen heraus angegriffen worden war. Der junge Mann konnte unmittelbar nach der Tat eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt auf sich aufmerksam machen. Im Rahmen der Fahndung konnte in der Nähe eine entsprechende Personengruppe angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Die Ermittlungen zum Tathergang und den Tätern dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Adrian Rehberger
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim – Mann verliert nach körperlichem Angriff einen Zahn

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5011532