POL-MA: Leimen/St.Ilgen/Rhein-Neckar-Kreis: Autos aufgebrochen und besprüht – Zeugen gesucht!

06.09.2021 – 12:36

Polizeipräsidium Mannheim

Ein bislang unbekannter Täter besprühte am Samstag zwischen 03:00 Uhr und 14:30 Uhr zwei Autos, welche in einer frei zugänglichen Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Franz-Schubert-Straße geparkt waren.

Ebenso wurde eines der Autos aufgebrochen und komplett durchwühlt. Entwendet wurde jedoch nichts.

Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar und ebenso wie die Höhe des entstandenen Sachschadens noch Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die Hinweise auf den bzw. die Täter geben können, sowie Fahrzeughalter deren Autos ebenfalls besprüht wurden, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch, unter der Telefonnummer 06222-57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Leimen/St.Ilgen/Rhein-Neckar-Kreis: Autos aufgebrochen und besprüht – Zeugen gesucht!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5012568
Presseportal Blaulicht