POL-OG: Achern, L 87 – Zusammenstoß mit Pkw und Motorrad

07.09.2021 – 13:10

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der L 87 hat sich ein 48-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Lenker des Zweirads fuhr in Achern von der A 5 ab und in den dortigen Kreisverkehr ein. Ein 20-jähriger Opel-Fahrer befuhr die L 87 in Richtung Achern und fuhr ebenfalls in den Kreisverkehr ein. Als der Autofahrer auf den linken Fahrstreifen wechselte, übersah er den dort fahrenden Zweiradlenker, weshalb es gegen 22 Uhr zur Kollision beider Fahrzeuge kam. In der Folge stürzte der 48-Jährige, verletzte sich schwer und wurde in eine Klinik gebracht. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 4.500 Euro.

/lk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Achern, L 87 – Zusammenstoß mit Pkw und Motorrad

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5013865
Presseportal Blaulicht