POL-OG: Rastatt – Nach Unfall geflüchtet, Zeugen gesucht

08.09.2021 – 11:25

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem ein bislang Unbekannter in der Nacht auf Mittwoch auf einem Parkplatz nahe der Straße ‘Westring’, mit seinem Wagen einen geparkten BMW angefahren haben soll, flüchtete dieser, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallverursacher nach zu kommen. Am BMW entstand hierbei ein Schaden von ungefähr 2.000 Euro. Der mutmaßliche Verursacher soll mit einem blauen PKW mit französischem Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Wer den Vorfall gegen 1:00 Uhr beobachten konnte und Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug oder dem Unbekannten Fahrzeugführer machen kann, wird gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Polizeireviers Rastatt unter der Telefonnummer, 07222 761-0, in Verbindung zu setzen.

/cp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Nach Unfall geflüchtet, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5014726
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)