Hexagon revolutioniert die autonome Realitätserfassung mit dem Leica BLK ARC und …

Stockholm, Schweden (ots)

Hexagon AB (https://hexagon.com/), ein weltweit führender Anbieter von Digital-Reality-Lösungen, hat heute die Einführung des Leica BLK ARC und des Leica BLK2FLY bekannt gegeben. Mit diesen beiden Laserscanning-Sensoren erweitert Hexagon seine für ihre außerordentliche Schnelligkeit, Benutzerfreundlichkeit und Mobilität ausgezeichnete BLK-Serie um Lösungen für die vollständig autonome, mobile Realitätserfassung.

Der Leica BLK ARC Laserscanning-Sensor wurde eigens entwickelt, um die autonome Navigation von Robotern und anderen Trägerplattformen zu verbessern und auf diese Weise ein völlig autonomes mobiles Laserscanning zu ermöglichen. Durch die Kombination von Geschwindigkeit und Genauigkeit mit Robotik erfüllt der BLK ARC die wachsende Nachfrage nach vielseitig einsetzbaren autonomen Lösungen, die mit minimalem Benutzereingriff genaue 3D-Punktwolken und Panoramabilder von sich verändernden Umgebungen erfassen können.

Der Leica BLK2FLY ist der weltweit erste voll integrierte, autonom fliegende Laserscanning-Sensor. Mittels weniger, einfacher Handgriffe auf einem Tablet können Anwender in kürzester Zeit Strukturen und Umgebungen vollständig und präzise aus der Luft scannen. Das flugzeuggestützte Scannen ist für zahlreiche Branchen von Nutzen, die genaue Daten von unzugänglichen oder schwer zugänglichen Bereichen (z. B. Fassadenvorsprünge, Dächer) benötigen. Es gewährleistet eine vollständige Erfassung der äußeren Merkmale und Abmessungen eines Gebäudes.

BLK ARC und BLK2FLY arbeiten mit der cloudbasierten Visualisierungsplattform HxDR von Hexagon zusammen. Hier ermöglichen der sofortige Daten-Upload aus dem Feld, die KI-gestützte Cloud-Verarbeitung und die Speicherung der erfassten Daten die sofortige Bereitstellung einer zweckgebundenen intelligenten digitalen Realität für jeden, der sie benötigt.

“Der BLK2FLY und der BLK ARC verdeutlichen das Engagement von Hexagon, eine Zukunft mit intelligenten digitalen Realitäten zu ermöglichen. Die zweckmäßig integrierten Sensor- und Softwaresysteme sind darauf zugeschnitten, autonome Agilität und Geschwindigkeit in jeden Reality-Capture-Workflow zu bringen”, erklärt Hexagon-Präsident und CEO Ola Rollén. “Roboter, Sensoren und Software arbeiten zusammen und passen Reality-Capture-Einsätze dynamisch an, um nahezu unbegrenzte Anwendungen zu ermöglichen – von der Bestandsdokumentation von Gebäuden bis hin zur Überwachung und Situationserkennung in abgelegenen oder gefährlichen Umgebungen wie Bergwerken, Fabrikhallen, Offshore-Anlagen, Branduntersuchungen und mehr.”

Roboterträger und BLK ARC

Der BLK ARC ist mit dem Boston Dynamics Spot kompatibel, kann aber auch leicht mit anderen autonomen Roboterträgern integriert werden. Der BLK ARC erweitert Spot um eine autonome Realitätserfassungstechnologie und ermöglicht damit erstmals ein vollständig autonomes, mobiles Laserscanning speziell für Roboter. Spot trägt den BLK ARC durch eine Umgebung, während der BLK ARC die Navigation des Spot verbessert und gleichzeitig 3D-Daten erfasst. Diese Kombination vereint Autonomie mit präzisem Laserscanning und ermöglicht Anwendern somit die sichere Erstellung von 3D-Modellen von jedem Bereich, in dem sich der Roboter bewegen kann.

Flugsicherheit der nächsten Generation: BLK2FLY

Der BLK2FLY läutet die nächste Generation der Flugsicherheit mit fortschrittlicher autonomer Hindernisvermeidung ein. Die Sensorfusion von LiDAR, Radar, Kameras und GNSS gewährleistet optimale und sichere Flugrouten. Anwender können die Daten des BLK2FLY nahtlos mit Innenaufnahmen von Gebäuden und Strukturen kombinieren, welche mit dem Leica BLK2GO (https://shop.leica-geosystems.com/de/de-DE/learn/reality-capture/blk2go-overview) (tragbarer 3D-Scanner von Hexagon) erfasst wurden. Die daraus resultierenden kolorierten 3D-Punktwolken sind ein wichtiger Bestandteil von BIM-Prozessen (Building Information Modelling), einschließlich der Dokumentation von Standortbedingungen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://blk2021.com/

Quellenangaben

Bildquelle: Der Leica BLK ARC verbessert die autonome Navigation von Robotern und erfasst gleichzeitig 3D-Daten. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/146754 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Hexagon, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/146754/5015386
Newsroom: Hexagon
Pressekontakt: Alexandra Maiberger
amaiberger@pr-am.com
+49 179 46 74 310

Hexagon revolutioniert die autonome Realitätserfassung mit dem Leica BLK ARC und …

Presseportal