POL-FR: Motorradfahrer kommt mit Sozia zu Fall und verletzt sich hierbei schwer

13.09.2021 – 11:41

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Feldberg;]

Am 12.09.21, gegen 13:40 Uhr befuhr ein 46-jähriger Motorradfahrer zusammen mit seiner Sozia die B317 von Titisee kommend in Richtung Feldberg. Aufgrund eines Fahrfehlers kam der Fahrzeuglenker in einer Kurve zu Fall und rutschte danach mit seinem Zweirad über die Fahrbahn.
Der Verunfallte und seine Sozia zogen sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu. Sie wurde durch das DRK in eine nahegelegene Klinik verbracht. Am Zweirad entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Dieses musste durch ein örtliches Abschleppunternehmen geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme ergaben sich geringfügige Verkehrsbehinderungen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Motorradfahrer kommt mit Sozia zu Fall und verletzt sich hierbei schwer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5018626
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)