POL-FR: Efringen-Kirchen: Unfallflucht an den Isteiner Schwellen – Polizei sucht Zeugen

13.09.2021 – 13:56

Polizeipräsidium Freiburg

Bereits am Sonntag, 05.09.2021, gegen 16.40 Uhr, wurde auf dem Parkplatz bei den Isteiner Schwellen ein brauner VW Passat im Frontbereich beschädigt. Ein unbekannter Fahrer eines weißen Autos sei beim Ausparken gegen den VW Passat gefahren. Der Unbekannte mit dem weißen Auto verließ den Parkplatz ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Ein Zeuge konnte den Unfall beobachten und hinterließ an dem geschädigten VW Passat eine handschriftliche Notiz, allerdings ohne seine Erreichbarkeit mitzuteilen.
Das Polizeirevier Weil am Rhein, Telefon 07621 97970, sucht nun den Zeugen, welcher die handschriftliche Notiz an dem VW Passat hinterließ.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Efringen-Kirchen: Unfallflucht an den Isteiner Schwellen – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5018927
Presseportal Blaulicht