LPI-SHL: Täter wollte an das Bargeld gelangen

17.09.2021 – 11:46

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein unbekannter Täter verursachte in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmittag einen Schaden von ca. 2.000 Euro auf dem Gelände eines Autohauses im Schwarzwasserweg in Suhl. Er versuchte die Türen an den dortigen Waschboxen aufzubrechen, was jedoch nicht funktionierte. Ohne Beute verschwand der Unbekannte. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 bei der in Suhl zu melden.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Täter wollte an das Bargeld gelangen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5023053
Presseportal Blaulicht