LPI-G: Ohne Führerschein PKW geführt

17.09.2021 – 12:01

Landespolizeiinspektion Gera

In Rubitz kontrollierten Donnerstagabend (16.09.2021), gegen 18:40 Uhr, Beamte der Geraer den 40-jährigen Fahrer eines PKW Opel. Wie sich im Rahmen der Kontrolle herausstellte, war der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Der 40-Jährige muss sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. (PS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Ohne Führerschein PKW geführt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5023101
Presseportal Blaulicht