Aktuelle PNews: Wie wir AfD und Pegida wieder loswerden (FOTO)

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Wie wir AfD und Pegida wieder loswerden (FOTO) » Nachrichten Heute

Presseportal.de
2 min

Fulda/Lauterbach (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Aus Unzufriedenheit und Sorge über die politische Entwicklung starten zwei Unternehmer ein Novum: Den Versuch, per Crowdfunding-Projekt Politik zu verändern. Stephan Rötter und Steffen Hamel rufen die Bürgerinitiative www.ichbindemokratie.de ins Leben. Die beiden konnten nicht mehr mit ansehen, was in diesem Land passiert. Vor allem ärgert sie, wie Entscheidungen getroffen werden. „Es wird konzeptionslos, teilweise sogar rechtswidrig über die Köpfe der Bürger hinweg entschieden“, moniert Hamel, Unternehmer im Dienstleistungsbereich.

„Uns Bürgern fehlt ein Instrument zur wirksamen politischen Mitgestaltung“, betont Rötter, Gesellschafter eines Gesundheitsstudios. Doch wie gelingt es, Millionen ähnlich denkende Bürger zu erreichen und zu vereinen? Dafür starten die zwei eine Bürgerinitiative in den sozialen Medien und finanzieren diese per Crowdfunding – und hoffen auf entsprechende Unterstützung und Spenden aus dem Volk.

Ein 7-Punkte-Masterplan auf www.ichbindemokratie.de zeigt, was sie ändern wollen: Mehr Demokratie/Volksabstimmungen, Stopp des Freihandelsabkommens TTIP, Kurswechsel in der Flüchtlingskrise, EU-Hilfskonzepte, Abschwächung der Politikerimmunität, Überarbeitung des Strafrechts, neue Wahlkampfregeln.

Das Interessanteste an dieser Bürgerinitiative liegt aber woanders: „Um überhaupt bessere politische Lösungen kreieren zu können, brauchen wir eine Veränderung des Systems“, erläutern die beiden. Ihre Vision ist, parteilose Experten aus allen wichtigen Wissenschaftsfeldern zusammenzubringen. Daraus werden Teams gebildet, die im Wettbewerb zueinander politische Handlungsoptionen ausarbeiten. So soll ein Dialog mit den besten Ideen, Konzepten und Lösungen für unser Land entstehen.

Die Lösungskonzepte werden dann verständlich zusammengefasst den Bürgern vorgestellt – inklusive Vor- und Nachteilen, Kosten, Folgen etc. Danach erfolgen Volksabstimmungen. Die Gründer sind davon überzeugt, damit einen neuen, zukunftsfähigen Ansatz zu bieten. Dieser soll den Weg für eine bessere und gerechtere Zukunft freimachen.Nun zählt es, möglichst viele Unterstützer zu gewinnen. Kann das Demokratie neu erfinden und Deutschlands politischen Kurs korrigieren?

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bürgerinitiative IchBinDemokratie.de/Robert Gross Fotografie
Textquelle:B?rgerinitiative IchBinDemokratie.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/122661/3504503
Newsroom:Bürgerinitiative „IchBinDemokratie.de“
Pressekontakt:Steffen Hamel
Mobil: +49 (0) 173-8087648
service@ichbindemokratie.de

Stephan Rötter
Mobil: +49 (0) 170-9663236
E-Mail: info@ichbindemokratie.de

Aktuelle PNews: Wie wir AfD und Pegida wieder loswerden (FOTO)
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.