POL-FR: Herbolzheim, Unfallflucht mit Fahrrad – Polizei sucht Zeugen

18.09.2021 – 08:00

Polizeipräsidium Freiburg

LKR

– Herbolzheim

Am Freitagabend, 17.09.2021 gg. 19:15 Uhr, kam es in Herbolzheim an der Kreuzung Kaiserstuhlstraße/Moltkestraße zu einem Verkehrsunfall.
Ein Pkw musste verkehrsbedingt an der Kreuzung abbremsen. Eine hinterherfahrende Fahrradfahrerin (vermutlich schwarzes E-Bike/Pedelec) erkannte dies zu spät und fuhr dem Pkw auf. Im Anschluss fuhr die Fahrradfahrerin weiter in Richtung Hohe Straße, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich bei der Fahrradfahrerin um eine ca. 60 Jahre alte Frau mit grauweißen Haaren und einem dunkelroten Oberteil gehandelt haben.

Hinweise bitte unter Telefon 07641 582-0 an die in Emmendingen.

Stand: 08:00 Uhr

FLZ/as (RE/tm)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Herbolzheim, Unfallflucht mit Fahrrad – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5023680
Presseportal Blaulicht