POL-FR: Mann fällt von Leiter

20.09.2021 – 11:13

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Breitnau]

Am 17.09.21, gegen 14:45 Uhr, verletzte sich ein Handwerker, als er von einer Leiter fiel.

Der 65-jährige Mann war mit Arbeiten an einer Regenrinne beschäftigt, als sich die nicht korrekt eingerastete Steckleiter ein ück löste und nach unten rutschte. Der Mann verlor hierauf das Gleichgewicht und fiel rückwärts ca. 3 bis 4 Meter zu Boden. Hierdurch zog sich der Arbeiter Rückenverletzungen zu. Durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde der Verletze in eine nahegelegene Klinik verbracht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Mann fällt von Leiter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5024733
Presseportal Blaulicht