POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: 20-Jähriger wird von drei Personen angegriffen – Zeugen gesucht

20.09.2021 – 14:55

Polizeipräsidium Mannheim

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: 20-Jähriger wird von drei Personen angegriffen – Zeugen gesucht

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 20-jähriger Mann in Wiesloch nach einem Gaststättenaufenthalt in der Marktstraße von drei bisher unbekannten Personen verfolgt. Auf Hö der Stadtmauer gingen die Personen auf den Mann los und schlugen bzw. traten mehrfach auf ihn ein.
Der Hintergründe der Tat sind bislang unklar. Die Flüchtigen werden wie folgt beschrieben:

1. Person: männlich, ca. 20 Jahre, ca. 180 cm groß, dunkle Haare,
vermutlich “Undercut”, Kinn- und Oberlippenbart.
2. Person: ebenfalls männlich, ca. 20 Jahre und 180 cm groß,
hellbraune Haare und hellbrauner Vollbart.
3. Person: weiblich, 18 Jahre, 170 cm groß, lange braune Haare,
bekleidet mit schwarzer Lederjacke und blauer Jeans.

Das Polizeirevier Wiesloch ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06222/5709-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: 20-Jähriger wird von drei Personen angegriffen – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5025193
Presseportal Blaulicht