LPI-SHL: Sattelzug touchiert

21.09.2021 – 14:06

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 36-jähriger Seat-Fahrer befuhr Montagmittag die Glasbachstraße in Steinbach und wollte eine vor ihm fahrende Sattelzugmaschine überholen. Dabei streifte er jedoch die hintere Stoßstange des Brummis und beschädigte diese. Sein Seat wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen und war nach dem nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppdienst musste informiert werden. Die beiden Fahrer blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Sattelzug touchiert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5026211
Presseportal Blaulicht