POL-KN: (Wurmlingen, Landkreis Tuttlingen) Unfall beim Linksabbiegen (21.09.2021)

22.09.2021 – 11:57

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Unfall zwischen zwei Fahrzeugen hat sich am Dienstagmorgen in der Einmündung der Landesstraße 432 in die Bundesstraße 523 ereignet. Ein von Seitlingen kommender 50-jähriger BMW-Fahrer bog an der Einmündung nach links auf die B523 ab. Hierbei übersah er einen aus Tuttlingen kommenden 53-jährigen Fahrer eines Suzuki. Die beiden Autos prallten aufeinander. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Verletzte gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf/Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Wurmlingen, Landkreis Tuttlingen) Unfall beim Linksabbiegen (21.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5027008
Presseportal Blaulicht