LPI-SLF: Zeugen und Geschädigte nach waghalsiger Flucht eines Mopedfahrers vor der Polizei gesucht

24.09.2021 – 14:20

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am vergangenen Dienstag, dem 21.09.2021, befuhr eine Funkstreifenwagenbesatzung der PI Saale-Orla die Ortslage Schleiz.
Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten kurz vor 07 Uhr morgens ein gelb/ bräunliches Moped, welches bei Erblicken des Funkstreifenwagens in Richtung Am Fasanengarten mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit flüchtete, sodass der Fahrzeugführer kontrolliert werden sollte.
Nachdem der Fahrer verbotswidrig eine Einbahnstraße in entgegengesetzter Richtung befuhr stürzte er, konnte jedoch wieder auf sein Gefährt steigen und setzte die waghalsige Fahrt über mehrere Kilometer fort – schließlich mussten die Beamten die Verfolgung aufgrund verschiedener Umstände abbrechen.
Umfangreiche Ermittlungen nach Abbruch der Verfolgungsfahrt ergaben schließlich Hinweise auf einen 17-Jährigen.
Zum Zwecke der weiteren Ermittlungen, insbesondere zur Suche weiterer Zeugen und Geschädigter zu u.a. Gefährdung des Straßenverkehrs, Verbotene Kraftfahrzeugrennen sowie mehrere Rotlicht- und Vorfahrtsverstöße, werden nun jene Personen gesucht, welche zu einer braunen Simson mit Versicherungskennzeichen an diesem besagten Morgen Angaben machen können.
Die in Schleiz gefahrene Strecke, welche sich auf rund 2300 m beläuft, und durch verschiedene Gefährdungen und verkehrsrechtliche Verstöße geprägt war, war folgende:
Elisenstraße- Neumarkt-Kreuzungsbereich Oschitzer Straße/ Schmiedestraße/ Hofer Straße- An der Wisentahalle- Austeg- Augasse- schließlich ca. 250m nach Kreuzungsbereichen Abbiegen auf Radweg und Beendigung der Verfolgungsfahrt, ohne dem Tatverdächtigen habhaft geworden zu sein.
Zeugen und Geschädigte, welche Angaben zum Fahrer/ Fahrzeug machen können bzw. gefährdet/ geschädigt wurden, werden dringend gebeten, sich bei der in Schleiz unter 03663-4310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Zeugen und Geschädigte nach waghalsiger Flucht eines Mopedfahrers vor der Polizei gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5029374
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)