POL-KN: (Tuttlingen) Fahrer eines “Liegefahrrades” beschädigt zwei geparkte Autos in der Dammstraße – Polizei bittet um Hinweise (27.09.2021)

28.09.2021 – 08:39

Polizeipräsidium Konstanz

In den frühen Nachmittagsstunden des Montags ist ein derzeit noch unbekannter Fahrer eines sogenannten “Liegefahrrades” in der Dammstraße gegen zwei dort geparkte Autos gefahren und hat diese beschädigt. Vermutlich fuhr der Biker mit seinem voll verkleideten und gelb lackierten “Liegefahrrad” kurz vor 13.30 Uhr zu dicht an den beiden vor Hausnummer 1 abgestellten Fahrzeugen vorbei – es handelte sich um einen Mercedes und um einen Renault Lagune – und streifte diese. Ohne sich um den an beiden Autos angerichteten Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro zu kümmern, fuhr der Biker davon. Bei dem wurde der Fahrer des “Liegefahrrades” beobachtet. Die Tuttlingen hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um Hinweise. Personen die Angaben zu dem Besitzer oder der Herkunft des voll verkleideten und gelb lackierten “Liegefahrrades” machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen (07461 941-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuttlingen) Fahrer eines “Liegefahrrades” beschädigt zwei geparkte Autos in der Dammstraße – Polizei bittet um Hinweise (27.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5031675
Presseportal Blaulicht