POL-FR: Laufenburg/ Binzgen: Auto angefahren und abgehauen – Polizei sucht Zeugen!

28.09.2021 – 11:20

Polizeipräsidium Freiburg

Beim Befahren der Erlenstraße streifte ein Unbekannter zwischen Samstag, 25.09.2021, 09.00 Uhr und Sonntag, 26.09.2021, 16.00 Uhr einen Audi, welcher ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt war. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne einen Hinweis zu hinterlassen oder sonst sich um den entstandenen Sachschaden von rund 1500 Euro zu kümmern. Das Polizeirevier Bad Säckingen (07761/9340) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Verursacher machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Laufenburg/ Binzgen: Auto angefahren und abgehauen – Polizei sucht Zeugen!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5031998