LPI-NDH: Fußgänger von Auto erfasst

28.09.2021 – 12:43

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 57-jähriger Fußgänger wurde bei einem am Montagmittag in Mühlhausen schwer verletzt. Der Mann wollte die Eisenacher Straße überqueren. Hierbei erfasste ihn eine Skoda Roomster. Ersten Ermittlungen zufolge hatte er die gegenüberliegende Straßenseite erreicht, als er das Gleichgewicht verlor und ins Straucheln geriet. Hierbei trat er nochmals auf die Straße und der 66-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Fußgänger von Auto erfasst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5032172
Presseportal Blaulicht