POL-KN: (Moos, Lkrs. Konstanz) Von der Fahrbahn abgekommen (29.09.2021)

30.09.2021 – 13:15

Polizeipräsidium Konstanz

Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine 18-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall Mittwochnacht gegen 23.45 Uhr auf der K 6110. Die junge Frau war mit ihrem Audi von Bohlingen kommend in Richtung Bankholzen unterwegs, als sie vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Audi überschlug sich mehrmals und kam schließlich in einem Feld zum Stehen. Die 18-Jährige konnte selbständig aus dem klettern und die informieren. Zu weiteren Untersuchung brachte der Rettungsdienst die verletzte Frau in ein Krankenhaus. Der Audi, an dem ein Sachschaden von rund 8.000 Euro entstand, musste geborgen und abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Moos, Lkrs. Konstanz) Von der Fahrbahn abgekommen (29.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5034347
Presseportal Blaulicht