ZDF-“heute”-Familie steigert Akzeptanz deutlich

Mainz (ots) –

Das gewachsene Informationsbedürfnis der Menschen während der Pandemie hat zu deutlichen Akzeptanzsteigerungen der -“heute”-Familie in allen Zielgruppen geführt. Die “heute”-Sendung um 19.00 Uhr erreichte bisher im Jahr 2021 im Schnitt 4,19 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sowie einen Marktanteil von 18,1 Prozent. 2020 hatte die Hauptnachrichtensendung des ZDF durchschnittlich 4,33 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sowie einen Marktanteil von 18,4 Prozent erzielt. Das “heute journal” weist im bisherigen Jahr 2021 eine durchschnittliche Sehbeteiligung von 4,22 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern sowie einen Marktanteil von 16,0 Prozent auf. 2020 sahen im Schnitt 3,56 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer die Ausgaben des ZDF-Nachrichtenmagazins, bei einem Marktanteil von 13,5 Prozent.

“In Zeiten von ‘Fake News’ ist es wichtiger denn je, redaktionelle Inhalte und Fakten von Meinungen zu unterscheiden”, sagte ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut vor dem Fernsehrat in Mainz. “Wir wollen mit der ‘heute’-Familie auf allen Plattformen ein Gegengewicht bilden zu einseitigen Darstellungen oder Filterblasen im Netz. Unser Nachrichten- und Informationsangebot ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern, sich ein umfassendes Bild von der Wirklichkeit in und der Welt zu machen – ob im linearen oder online.”

Auch online ist die “heute”-Nachrichtenfamilie immer stärker präsent: In der ZDFmediathek erzielten die Rubriken Nachrichten und 2020 neue Höchstwerte: Mit durchschnittlich 1,37 Millionen Visits pro Tag steigerte sich die Nutzung um 125 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im ersten Halbjahr 2021 lagen die täglichen Visits bei 2,10 Millionen.

Die Event-Livestreams in der ZDFmediathek von “ZDFheute live” erzielten 2020 durchschnittlich 16.000 Sichtungen pro Stream, im ersten Halbjahr 2021 waren es rund 22.000 Sichtungen. Auf YouTube kamen die “ZDFheute live”-Videos 2020 auf durchschnittlich 47.000 Sichtungen pro Video, im ersten Halbjahr 2021 waren es rund 74.000 Sichtungen pro Video.

Der “ZDFheute”-Nachrichten-Kanal auf YouTube verzeichnete im Jahr 2020 durchschnittlich 0,32 Millionen Sichtungen pro Tag und steigerte sich im ersten Halbjahr 2021 auf durchschnittlich 0,47 Millionen Sichtungen pro Tag. Zum Stichtag 31. August 2021 hatte “ZDFheute” auf Facebook 1,27 Millionen Fans, auf Instagram 1,01 Millionen Follower, auf Twitter 771.000 Follower und auf YouTube 451.000 Abonnentinnen und Abonnenten. Im aufgelaufenen Jahr (Januar bis August 2021) wurde über alle Social-Media-Plattformen mehr als 55 Millionen Mal mit den Inhalten der “ZDFheute” interagiert.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;

-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/heute

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: ZDF / Nutzung des Logos im Zusammenhang mit der Meldung inkl. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5035045
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
https://twitter.com/ZDFpresse

ZDF-“heute”-Familie steigert Akzeptanz deutlich

Presseportal