LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

02.10.2021 – 18:05

Landespolizeiinspektion Gotha

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ca. 25.000 Euro und drei leicht verletzten Personen wurde die Gothaer am Freitag gegen 14.50 Uhr gerufen. An der Ausfahrt der BAB 4 aus Richtung Eisenach auf die L 1025 in Richtung Waltershausen beachtete ein 72-jähriger Opel-Fahrer den von links kommenden Pkw Toyota eines 37-Jährigen nicht, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei wurden die beiden Fahrzeugführer und die 75-jährige Mitfahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Alle drei Personen wurden zur medizinischen Versorgung in umliegende gebracht. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5035955
Presseportal Blaulicht