POL-KN: (Konstanz) Gefährliche Körperverletzung – Zeugen gesucht (02.10.2021)

04.10.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Alter zwischen etwa 20 und 42 Jahren sind Beamte des Polizeireviers Konstanz am Samstagnachmittag gegen 17.00 Uhr in die Pestalozzistraße gerufen worden. Nach ersten Erkenntnissen soll aus einer vierköpfigen Personengruppe heraus ein 42-jähriger Mann geschlagen und mit einer Glasflasche verletzt worden sein. Außerdem soll einer der Schläger den Geschädigten mit einem Fuß gegen den Kopf getreten haben. Der Mann erlitt Verletzungen, weshalb ihn ein Rettungsdienst zur Behandlung ins brachte. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die Hinweise zu der Auseinandersetzung oder der Gruppe geben können, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Gefährliche Körperverletzung – Zeugen gesucht (02.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5037254