POL-OG: Friesenheim – Arbeitsunfall

05.10.2021 – 08:06

Polizeipräsidium Offenburg

Mit schweren Verletzungen endete am Montagabend ein Arbeitsunfall in der Diersburger Straße. Ein 68-Jähriger nutzte gegen 17:15 Uhr die, aufgrund von Fassadenarbeiten um sein Haus angebrachten, Baugerüste um auf das Dach zu gelangen und dort etwaige Säuberungsarbeiten zu verrichten. Dabei rutschte der Mann, wohl wegen Nässe, vom Dach ab und stürzte etwa 7 Meter in die Tiefe. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum nach Freiburg gebracht.

/cp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Friesenheim – Arbeitsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5037700
Presseportal Blaulicht