LPI-SLF: Angeblicher Dachstuhlbrand entpuppte sich als qualmende Feuertonne

09.10.2021 – 20:56

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Samstagnachmittag erhielt die Rettungsleitstelle die Mitteilung über einen Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus in der Bergbahnstraße im Mellenbacher Ortsteil Obstfelderschmiede. Mehrere Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften kamen zum Einsatz. Zum Glück konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich um keinen Gebäudebrand handelte, sondern lediglich um eine qualmende Feuertonne. Der Wind trug den Rauch in Richtung der Gaststätte an der Bergbahn. Eine Gefährdung umliegender Gebäude war zu keiner Zeit gegeben. Somit bestand keinerlei Handlungsbedarf für und , die allesamt schnell wieder abrücken konnten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Angeblicher Dachstuhlbrand entpuppte sich als qualmende Feuertonne

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5042093
Presseportal Blaulicht