Der Harz präsentiert sich in Halle (S.)

Halle (S.) (ots) –

Der Harz präsentiert sich in Halle (S.)

Anmoderationsvorschlag:

Gastgeber für die Feier zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober war in diesem Jahr Sachsen-Anhalt. Bei der EinheitsEXPO in Halle (S.) stellte das Land seine Regionen auf einer riesigen Videowand mitten auf dem Marktplatz vor.

Sprechertext:

Die höchste Region Sachsen-Anhalts ist die rund um einen legendären Berg:

“Der Harz mit dem Brocken ist das nördlichste deutsche Mittelgebirge. Berühmtester Wanderer war Johann Wolfgang von Goethe, der sich hier für sein Meisterwerk Faust inspirieren ließ. Der Harz ist bekannt für atemberaubende Landschaften, wunderschöne Schlösser und Burgen sowie einmalig schöne Städte wie z. B. Wernigerode und die UNESCO-Welterbe Stadt Quedlinburg. Ebenfalls einmalig ist die zweitgrößte Sammlung kirchlicher nach dem Vatikan im Dom zu Halberstadt. Einen besonderen Kick verspricht eine der längsten Hängebrücken der Welt an der Rappbodetalsperre. Aus Ballenstedt stammt Albrecht der Bär, der Begründer des Fürstentums Anhalt und der Mark Brandenburg. Vom Askanier-Fürst stammt der Bär im Wappen Sachsen-Anhalts und Berlins.”

Abmoderationsvorschlag

Alle Infos zu den Feierlichkeiten und weiterführende Inhalte finden Sie auf der Homepage zum Tag der Deutschen Einheit (https://tag-der-deutschen-einheit.de) sowie auf den Kanälen der Sozialen Netzwerke Facebook (https://www.facebook.com/tde2021), Instagram (https://www.instagram.com/gemeinsamzukunftformen/), YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCOc0eBEkKxWIHW_uampEQGw) und Twitter (https://twitter.com/tde2021).

Quellenangaben

Bildquelle: Sachsen-Anhalts LED Wand auf der EinheitsEXPO 2021 in Halle (S.) // (c) Staatskanzlei / Thomas Meinicke / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157804 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Tag der Deutschen Einheit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157804/5042321
Newsroom: Tag der Deutschen Einheit
Pressekontakt: Susanne Bethke
Projektleiterin Bundesratspräsidentschaft/
Tag der Deutschen Einheit 2021
Staatskanzlei und Ministerium für des Landes Sachsen-Anhalt
Hegelstraße 40 – 42
39104 Magdeburg
+49 391 567 6666
presse@stk.sachsen-anhalt.de
https://www.tag-der-deutschen-einheit.de

Der Harz präsentiert sich in Halle (S.)

Presseportal