LPI-GTH: Unfallflucht am Hainstein

24.10.2021 – 08:40

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Hainstein in Eisenach kam es am Samstagnachmittag gegen 13.25 Uhr zu einer Unfallflucht.
Ein VW-Transporter eines Paketdienstes befuhr die Straße zu flott und geriet in einer Kurve mit dem Heck gegen einen Metallzaun eines Grundstückes. Der Fahrer des Transporters fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Der geschädigte Grundstücksinhaber hatte jedoch eine findige Nachbarin, die das Geschehen beobachtet hatte und somit zu den Ermittlungen der Unfallflucht maßgeblich beitrug.
Am Metallzaun entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.(vt)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfallflucht am Hainstein

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5054242
Presseportal Blaulicht