POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Unbekannte Täter setzen Fahrradanhänger in Brand – Zeugen gesucht

28.10.2021 – 12:22

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwochnachmittag wurden und wegen starker Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage in der Kurfürstenanlage im Stadtteil Weststadt alarmiert. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatten unbekannte Täter gegen 14.30 Uhr einen Fahrradanhänger im ersten Untergeschoss der Tiefgarage in gesetzt. Die Flammen griffen rasch auf das zugehörige Rad und zwei weitere Fahrräder über. Durch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge sowie das Gebäude verhindert und der Brand rasch gelöscht werden. Nach intensiver Belüftung der Parkgarage durch die Berufsfeuerwehr Heidelberg konnte diese wenig später wieder freigegeben werden. Menschen kamen durch den Brand und die Rauchentwicklung nicht zu Schaden.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Unbekannte Täter setzen Fahrradanhänger in Brand – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5058612
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)