POL-HB: Nr.: 0803–Einbruchschutz geht alle an–

Bremen

-Ort: Bremen
Zeit: 31.10.21

Am Sonntag findet bundesweit der Tag des Einbruchschutzes statt. Unter dem Motto “Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit” gibt die Polizei Bremen in drei Veranstaltungen Präventionshinweise, um für den Einbruchschutz zu sensibilisieren.

Erfahrungsgemäß steigen die Zahlen zu Wohnungseinbrüchen zur dunklen Jahreszeit. Die Tage werden kürzer, es wird früher dunkel und für Einbrecher ergeben sich damit mehr Gelegenheiten.

Gemeinsam mit der Bremer Aufbaubank bietet das Präventionszentrum der Polizei Bremen am Sonntag, 31.10.21, mehrere Kurzvorträge zu dem Thema an und gibt Tipps zum Einbruchschutz.

Wann? Jeweils um 14 Uhr (bereits ausgebucht), 15:30 Uhr und 17 Uhr.
Wo? Im Foyer der Bremer Aufbaubank, Domshof 14/15.
Es gilt die 3G-Regel!

Parallel zu den Vorträgen gibt es eine zu den Themen Einbruchschutz, Verbesserung der Wohnqualität, energetische Standards und finanzielle Fördermöglichkeiten.

Für weitere Sicherheitshinweise steht das Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 195 oder telefonisch unter 362-19003 zur Verfügung oder unter www.polizei.bremen.de .

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0803–Einbruchschutz geht alle an–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5059897