LPI-SHL: Unter Alkoholeinwirkung gefahren

31.10.2021 – 09:16

Landespolizeiinspektion Suhl

Am 31.10.2021 um 0:30 Uhr fuhr in der Ortslage Merkers in Richtung Bad Salzungen vor den Beamten ein Pkw BMW, welcher durch seine ungewöhnliche Fahrweise auffiel. Nachdem das Fahrzeug am Ortsausgang dann auch noch in Schlangenlinien vor den Beamten herfuhr, entschlossen diese sich zu einer Verkehrskontrolle, dabei stellten sie Alkoholgeruch beim 38jährigen Fahrzeugführer fest. Ein freiwiliiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Aufgrund dessen wurde bei dem Fahrzeugführer eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unter Alkoholeinwirkung gefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5060564
Presseportal Blaulicht