POL-FR: Emmendingen: Reifen an Pkw zerstochen – Zeugen gesucht

01.11.2021 – 11:56

Polizeipräsidium Freiburg

Im Zeitraum Sonntag, 31.10.2021, 20:00 Uhr bis Montag, 01.11.2021, 08:00 Uhr, kam es in Emmendingen, Ahornweg (Einmündung zur Ramie Straße), zu einer Sachbeschädigung an mehreren geparkten Pkw.

Wie die Ermittlungen des Polizeireviers Emmendingen ergaben, wurde an mehreren am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen die Reifen mittels einem unbekannten Gegenstand zerstochen.

Im nahezu gleichen Zeitraum kam es auch in der Schillerstraße zu einem ähnlichen Vorfall. Hier wurde ebenfalls an mehreren geparkten Fahrzeugen die Reifen zerstochen.

An allen betroffenen Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zeugen welche den Sachverhalt beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise abgeben können, sollen sich bitte mit dem Polizeirevier Emmendingen unter 07641/5820 in Verbindung setzen.

OW/RE – FLZ PPFR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Emmendingen: Reifen an Pkw zerstochen – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5061218
Presseportal Blaulicht