LPI-NDH: Kasse während der Öffnungszeit aufgebrochen

02.11.2021 – 10:54

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Montagabend wurde, noch vor Ladenschluss eines Marktes, eine Registrierkasse durch einen unbekannten Täter aufgebrochen. Die wurde gegen 20.15 Uhr über den besonders schweren Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Erfurter Straße informiert. Als die Marktangestellten in der Zeit zwischen 19.45 und 20.15 Uhr mit anderen Arbeiten beschäftigt waren, hat vermutlich ein Unbekannter die Gelegenheit genutzt und im unbesetzten Kassenbereich eine Kasse aufgebrochen. Es wurden mehrere hundert Euro in kleinen Scheinen aus dem Kasseneinschub gestohlen. Eine Kundin hat zur Tatzeit nur bemerkt, dass ein unbekannter Mann sich im dortigen Bereich aufgehalten hat. Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter 03632/6610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Kasse während der Öffnungszeit aufgebrochen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5061885