POL-OG: Ortenberg – Unfall im Kreisverkehr

08.11.2021 – 14:24

Polizeipräsidium Offenburg

Kurz vor 19 Uhr kam es am Samstagabend im Kreisverkehrs der K5326 bei der Auffahrt zur B33 zu einem Zusammenstoß. Nach bisherigen Erkenntnissen kollidierte hierbei ein 27-jähriger Toyota-Fahrer mit einem im Kreisverkehr befindlichen und bevorrechtigten 30-jährigen Smart-Lenker. Beide Fahrer blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von ungefähr 16.000 Euro. Da beim 27-Jährigen eine alkoholische Beeinflussung festgestellt wurde und er außerdem eine ungültige Fahrerlaubnis vorlegte, erwarten ihn nun gleich mehrere Strafverfahren.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ortenberg – Unfall im Kreisverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5067413
Presseportal Blaulicht